Blogsuche:

Aion: Eines der populärsten Anime-Spiele der Welt

Abgelegt unter Browsergames by Blogger am 20. Juli 2017

Wer ein Fan von Anime ist und sich für die Spiele interessiert, sollte Aion kennen. Wer Aion nicht kennt, sollte es sich unbedingt einmal ansehen. Aion ist ein neues Spiel aus der legendären Spieleschmiede NCSoft, die früher bereits mit Lineage 2 einen Hit geschaffen hatten.

Die Flüge und Kämpfe in der Luft

Aion ist die Welt, wo die Träume von dem Flug wahr werden. Hier kannst du mit deinen eigenen Flügeln von noch nie da gewesener Schönheit schweben und mit den Feinden direkt im Himmel kämpfen. In einem heftigen Kampf stoßen drei Seiten zusammen: Welt der Dunkelheit, Welt des Lichts und Welt von Balauren. Was Aion angeht, muss der Spieler Seite der Dunkelheit oder des Lichts auswählen, und die Balauren sind die NPC-Rasse, aber sie nehmen an dem Konflikt voll teil.

Die Spieler können die Kämpfe im dreidimensionalen Luftraum genießen. Es sollte aber beachtet werden, dass die Zonen für den Flug im Spiel beschränkt sind: Der einzige Orte, wo die Flüge überall erlaubt sind, ist Abysss. In den anderen Orten kann man nur in den bestimmten Bereichen mit einem Portal in den Abyss oder mit den Anomalien fliegen.

Anpassung der Figuren

Aus dem Artikel von Wikipedia lässt sich entnehmen, dass Aion das Aussehen der Figuren dynamisch verändern lässt, ohne die fertigen Varianten aus einer Basis auszuwählen, sondern durch ein System, das die Form der Nase, die Augenfarbe, die Breite der Schultern und die Größe ändert. Falls gewünscht, kann man die Ähnlichkeiten mit einer Berühmtheit erreichen. So können die Spieler einzigartige Figuren schaffen, die in der Spielwelt individuell erkennbar sind

PvPvE

Das System der Kämpfe in Aion ist auf der Basis PvPvE gebaut. Neben den beiden Spielrassen gibt es noch die Balauren, die unter dem künstlichen Intellekt kontrolliert werden.

Quests

Die Quests werden in 4 Arten verteilt: Missionen, Aufgaben, Belagerungen und Ordern. Die Missionen führen den Spieler durch die Handlungslinie und deshalb sind für den Durchgang erforderlich. Die Aufgaben sind das Mittel des Geld-, Erfahrung-, Sachen-, Waffen- und Gegenständeverdienens. Die Belagerungen sind hauptsächlich die Aufgaben auf den Mord von dem Gegner einer anderen Rasse. Die Ordern lassen die Fähigkeiten in den Handwerken verbessern.

Stigmen

Abhängig von dem Level und den erfüllten Questen erscheinen bei den Figuren die Slots für den Einsatz der Stigmen-Steine (andere Spin-Slots findet man hier), jeder gibt die Möglichkeit, neue Fähigkeit zu benutzen. Die Stigmen-Kombination lässt die einzigartigen nach dem Fähigkeiten-Set Figuren schaffen.

Nach der erfolgreichen Verstärkung erhält das Stigma eine zusätzliche Wirkung, und nach dem erfolgslosen Versuch der Verstärkung zerstört das verbessernde Stigma. Dem verstärkten Stigma werden die Effekte der Schadenserhöhung, der Verkürzung der Zeit von der wiederholten Nutzung und der Verringerung der Ausgabe auf die Fähigkeit-Nutzung angewandt. Das „beschränkte“ Stigma kann nicht verstärkt werden. Bei der bestimmten Kombination von den gewöhnlichen Stigmen öffnet sich ein verstecktes Stigma.

Fazit

Aion ist ein spannendes Spiel für Anime-Fans. Wer ein echter Fan von Anime ist, wird es interessant und fasziniert finden.

 



Bitte JavaScript aktivieren!